Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Spielmannszug im erfolgreichen Dauereinsatz in Kehl

Der Spielmannszug der Feuerwehr Giengen war beim Landesfeuerwehrtag in Kehl am Rein im Dauereinsatz erfolgreich.

 

Am 15. Juli fand das Klangfeuerkonzert zur Eröffnung des Landesfeuerwehrtages in Kehl, mit Mitgliedern von Feuerwehrmusiken aus ganz Baden-Württemberg statt. Dieses Konzert wurde unter anderem von unserem Stabführer Daniel Ratter geleitet.

Ferner stellten Musiker des Spielmannszuges Giengen mit elf Musikern einen großen Teil des 48-köpfigen Orchesters. Um ein qualitativ hochwertiges Konzert darbieten zu können, waren die Teilnehmer seit Januar an mehreren Wochenenden bei Proben mit den anderen Musikern in Plochingen und Remseck.

 

Eine Woche später, am 22. Juli, fand dann das Landeswertungsspielen der Feuerwehrmusik statt. Hier konnte die Schlagzeuggruppe des Spielmannszuges sogar eine Goldmedaille erreichen und hat sich damit für das kommende Bundeswertungsspiel des Deutschen Feuerwehrverbandes 2025 qualifiziert. Gleichzeitig konnte damit die Schlagzeuggruppe zum dritten Mal in Folge den Wanderpokal für Kleingruppen als beste Gruppe erringen. Somit bleibt dieser Pokal nun endgültig in Giengen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 28. Juli 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen